Sonntag, 27. November 2022 Kodak Retina Gegenlichtblenden
Grabe dort wo du lebst

 zurück zur hauptseite

Kodak Retina -/- Faszination eines Kamera-System -/- 1934 bis 1969

Gegenlichtblenden

Über die Nützlichkeit oder Notwendigkeit von Gegenlichtblenden wird in Amateurkreisen gestritten, bei Profis eher geschmunzelt. Fakt ist, ein weiteres Zubehör zum Fotografieren sollte nicht vergessen, irgendwie verstaut und nicht verloren werden. Die Aufgabe von Gegenlichtblenden besteht darin, dass Streulicht nicht auf die Filmoberfläche gelangen soll. Bei unvergüteten Linsenoberflächen bestand früher die Gefahr speziell dann, wenn Sonnenlicht seitlich auf die Frontlinse des Objektivs auftreffen konnte. Ob dieses Problem heute bei den modernen Objektiven mit Multicoating behoben ist, muss selbst erfahren werden. Sicher ist, dass beim Kauf einer Kamera heute wie einst keine „Sonnenblende“ mitgeliefert wird. Dasselbe gilt auch zum Teil beim Kauf eines Wechselobjektivs. Je nach Objektivhersteller können sogar nur teure spezielle Gegenlichtblenden verwendet werden.

Kodak bot schon früh geeignete Gegenlichtblenden zu den Retinas an und zwar zum Aufstecken und zum Anschrauben. Später kamen kombinierbare Gegenlichtblenden auf den Markt, die ähnlich aussehen, aber nicht beliebig zusamenpassen und deshalb nachstehend beschrieben werden.

Gegenlichtblenden mit Schraubanschlüssen

Gewinde E 21.5mm

Kunststoff-Metall, trichterförmig,
Aussendurchmesser 37mm, 19 mm hoch, Beschriftung: keine

Kunststoff-Metall, abgestuft trichterförmig
Abmessungen ähnlich 4.2.1
Beschriftung: KODAK

Gewinde E 29.5mm

Kunststoff-Metall, zylindrisch
Durchmesser 45mm, 18.5mm hoch
Gravur: «für Retina II»

Kunststoff-Metall, abgestuft trichterförmig
Abmessungen ähnlich oben
Gravur: KODAK-RETINA II

Gummi-Metall, trichterförmig
Durchmesser 47mm. 16mm hoch
für Objektiv-Brennweiten 35mm - 90mm
Beschriftung: «KODAK made in Germany»
Kodak-Nr. 62 431

Gewinde E 72mm

Kunststoff schwarz, trichterförmig
Durchmesser 85mm, 40mm hoch
Einprägung: KODAK 200mm Made in Germany, silberfarbig ausgelegt
Kodak-Nr. 64 413

Gegenlichtblenden mit Steckanschlüssen

Aufsteck-Durchmesser 27mm S 27 (zu E21)

Kunststoff-Metall, abgestuft trichterförmig
Durchmesser 42mm, 22mm hoch
Beschriftung: «KODAK made in Germany»

Aufsteck-Durchmesser 32mm S 32 (zu E29.5)

Metall, abgestuft trichterförmig (alte Ausführung)
Durchmesser 50mm, 23mm hoch
Gravur: «KODAK»

Kunststoff-Metall, abgestuft trichterförmig (neue Ausführung)
Durchmesser 50mm, 23mm hoch
Beschriftung: «KODAK made in Germany»
Kodak-Nr. 241 & 14 272

[4.2.2.3] Gegenlichtblende F für Retina IBS und IIF Kunststoff, trichterförmig, mit Halteklauen
Durchmesser 50mm, 26mm hoch
Beschriftung: «KODAK made in Germany»
Kodak-Nr. 64 414

Gegenlichtblende für Retina IF und Retinette ähnlich wie [4.2.2.3]
Kodak-Nr. 64 415

Aufsteck-Durchmesser 54mm S 54 (E52)

Kunststoff, zylindrisch, für Tele-Xenar 4/135 (Instamatic Reflex)
Kodak-Nr. ?

Aufsteck-Durchmesser 60mm S 60 (E58)

Kunststoff, rund
für Wechselobjektive 1.9/50
Kodak-Nr. 25 243 & 64 435

Kunststoff, trichterförmig, ø77mm 26/4, 34mm hoch
für Wechsel-Optik 80
Einprägung: «Kodak 80mm», weiss ausgelegt
Kodak-Nr. 245

[4.2.4.3] Kunststoff, trichterförmig, ø81mm, 35mm hoch
für Wechsel-Optik 4/35
Kodak-Nr. 245 Einprägung: «Kodak 35mm» , silbern ausgelegt Gewinde für Zusatzgegelichtblende [4.4.3]
Kodak-Nr. 243 & 25 243

[4.2.4.4] Kunststoff, trichterförmig, zweiteilig
zusammengeschraubt aus [4.2.4.3] und Zusatzgegenlichtblende [4.4.3]
für Wechsel-Optik 4/80
Einprägungen: «Kodak 35mm« & »Kodak 80mm», silbern ausgelegt
Kodak-Nr. 25 245

Kunststoff, zylindrisch, ø63mm, 34mm hoch, (für 4/135 E58)
Einprägung: «Kodak 135mm», silbern ausgelegt
Kodak-Nr. 25 247 & 64 433

Kunststoff, zylindrisch (ohne Bild)
für Wechselobjektiv Eurygon 2.8/30
Kodak-Nr. 25 248

Gegenlichtblenden mit Bajonettanschluss Durchmesser 40mm

[4.3.1] Kunststoff, rechteckig-rund, 48x42mm, 29 mm hoch
Einprägung: «Kodak 50mm Made in Germany», silbern ausgelegt
Kodak-Nr. 241 & 25 241 & 64 411

[4.3.2] Kunststoff, rechteckig-rund, 52x41mm, 21.5mm hoch
Bajonettring Metall
Einprägung: «Kodak 50» & «35mm Made in Germany», silbern ausgelegt
Kodak-Nr. 25 249

[4.3.3] Kunststoff, rechteckig-rund, sonst wie [4.3.2]
Kodak-Nr. 64 412

Zusatzblenden

Zusatzblende zu [4.3.1] für Optik 5.6/35
Kunststoff, rechteckig, 54x46mm, 15mm hoch
Einprägung: «Kodak 35mm», silbern ausgelegt
Kodak-Nr. 244 & 25 242

Zusatzblende zu [4.3.2] und [4.3.3]
Kunststoff, rechteckig, 56x46mm, 18mm hoch
Einprägung: «Kodak 85mm», silbern ausgelegt
Kodak-Nr. 25 246 & 64 452

[4.4.3] Zusatzblende zu [4.2.4.3] und [4.2.4.4]
Kunststoff, schwach trichterförmig, aufschraubbar
Durchmesser 82mm, 15mm hoch
Einprägung: «Kodak 80mm», silbern ausgelegt
Kodak-Nr. 25 244

Zurück zum seitenanfang



Copyright ©CLARUS Software  -/-  Copyright ©CLARUS Photographic  -/-  Jürg Zimmermann  &  Spuren im Netz
Letzte aktualisierung am Freitag, 21. Januar 2022